Veranstaltungen und Freizeitangebote

Unsere Abteilung der Sozialen Betreuung besteht aus Ergotherapeuten und Alltagsbegleitern, die eng mit dem Pflegepersonal zusammenarbeiten. So stellen wir einen sinn- und bedeutungsvollen Alltag für unsere Bewohner sicher. Direkt nach dem Einzug in unsere Einrichtung werden unsere Bewohner eng von den Mitarbeitenden der  Sozialen Betreuung begleitet, damit sie sich in der neuen Wohnsituation zurechtfinden. Sorgen und eventuelle Probleme können so von Anfang an aufgefangen werden. Die Freizeitangebote werden auf die Vorlieben und Bedarfe jedes Einzelnen abgestimmt. Durch unsere Ergotherapeuten werden die jeweilig genutzten Angebote regelmäßig konzeptionell reflektiert bzw. evaluiert und angepasst. Die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung sind im Alltag jederzeit ansprechbar. Ihre Aufgaben bestehen neben der Gestaltung des Alltags auch in Einzelbetreuung und Kontakten auf den Zimmern.

 

Nachstehend erhalten Sie einen Einblick in den Alltag unserer Bewohner.

GYMNASTIK

In Kooperation mit dem SV Grün-Weiss Harburg von 1920 e.V. bieten wir unter anderem Tanzen im Sitzen und Mach mit – bleib fit (Gymnastik) in zwei unterschiedlichen Anforderungsniveaus an. Die Angebote finden wöchentlich statt und dienen zum Erhalt der Beweglichkeit und Mobilität. Teilnehmen kann jeder, der Spaß an der Bewegung in einer Gemeinschaft hat. Um dieses Angebot zu nutzen, ist entweder eine Mitgliedschaft im Sportverein notwendig oder es wird ein Beitrag vor Ort erhoben.

 

Mach mit – bleib fit wird gefördert durch

SPIELENACHMITTAGE

Die Spielenachmittage werden sowohl von den Bewohnern selbstorganisiert als auch von unseren Alltagsbegleitern, ehrenamtlichen Helfern oder Teilnehmern des Freiwilligen Sozialen Jahres angeboten. Die von den Bewohnern organisierten Nachmittage finden mehrmals in der Woche statt. Die Spielerunden, die von unserem Haus angeboten werden, erfolgen in unregelmäßigen Abständen.

AUSFLÜGE

Mehrmals im Jahr finden Ausfahrten mit dem Bus statt. Ziele der Ausflüge sind unter anderem das Spargel- oder Martinsgans-Essen. Auch für Rollstuhlfahrer bieten wir Ausflüge an, zum Beispiel einen Spaziergang in den Stadtpark an den Außenmühlenteich mit einem Picknick und gemeinsamen Musizieren.

HUNDEBESUCH

Wöchentlich freuen wir uns über den Besuch des Hundes, der in Begleitung seiner ehrenamtlich für uns tätigen Besitzer kommt. Der Hund hat jede Art der Aufmerksamkeit gern. Unsere Bewohner können ihn streicheln, mit ihm spielen oder mit Leckerlies füttern. Je nach Wunsch findet der Hundebesuch im Zimmer oder auch in großer Runde im Gemeinschaftsraum statt.

KUNST & HANDARBEITEN

Um mit unseren Bewohnern die Jahreszeiten gemeinsam zu erleben, gestalten und dekorieren wir unser Haus entsprechend der Jahreszeiten und der anstehenden Feierlichkeiten. Zu Ostern werden Eier bunt eingefärbt, im Sommer wird für die Eisdiele geschmückt und im Herbst trocknen wir Blätter. Für die Adventsdekoration wird jede helfende Hand gebraucht. Dann werden Adventskalendersäckchen gepackt, Fenster, Türen und natürlich auch der Tannenbaum geschmückt.

JAHRESZEITLICHE FESTE

Unsere jahreszeitlichen Feste tragen uns durchs Jahr. Unsere Feierlichkeiten finden an festen Terminen statt und kehren jedes Jahr wieder. Das neue Jahr begrüßen wir mit dem Neujahrsempfang, darauf folgen weitere Veranstaltungen wie Fasching, das Frühjahrsfest, der Tanz in den Mai und das Sommerfest. Die kalte Jahreszeit läuten wir mit dem Herbstfest ein. In der Adventszeit gibt es den Adventsnachmittag und natürlich auch zu Weihnachten ein festliches Programm. Zu den Festen dekorieren wir zusammen mit unseren Bewohnern unser Haus. Durch das Anfertigen und Anbringen der Dekorationen können unsere Bewohner die Jahreszeiten erleben und mitgestalten.  

SOMMERFEST

Zu unseren jahreszeitlichen Festen gehört auch unser großes Sommerfest das gleichzeitig den Tag der offenen Tür darstellt. Im Garten gibt es eine große Bühne mit Musik und Unterhaltung. Hier tritt auch unser Bewohner-Chor „Die Bachstelzen“ auf. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem ein Waffelstand, das große Torten- und Kuchenbuffet sowie der Grillstand. Auch eine große Tombola lockt jedes Jahr mit tollen Preisen. Für die kleinen Besucher gibt es verschiedene Kinderspiele. Der Zauberer ist für alle Besucher eine Attraktion.

MUSIK

Musik ist für viele Menschen sehr wichtig. Sie weckt Erinnerungen, beeinflusst das Wohlbefinden positiv und trägt zu einem geselligen Beisammensein bei. Unser Musikangebot ist vielfältig, so dass wir möglichst jeden Bewohner damit ansprechen. Von Musik auf den Zimmern mit einem Akkordeon oder einem „Schallplattenwagen“ über verschiedene musikalische Veranstaltungen bis hin zu unserem Bewohner-Chor bieten wir ein buntes Programm. Der Bewohner-Chor „Die Bachstelzen“ probt wöchentlich und hat drei feste Auftritte im Jahr. Weiter gibt es in unregelmäßigen Abständen u.a. klassische Konzerte und Konzerte des Polizeiorchesters.

GEBURTSTAGE

Am Geburtstag gibt es für jeden Bewohner ein Wunschessen zum Mittag. Einmal im Monat kommen alle Geburtstagskinder an einer festlich gedeckten Tafel zusammen. Bei dieser schönen Feier gibt es Torte, Sekt und Gedichte bei Kerzenschein.

GARTENARBEIT

Wer mag kann dabei helfen Obst, Gemüse und Kräuter in unseren Beeten anzupflanzen, sie zu pflegen und natürlich auch zu ernten. Selbstverständlich darf auch zwischendurch einmal genascht werden. Die Ernte verarbeiten unsere Bewohner anschließend zu Marmeladen, Apfelmus und vielen weiteren Köstlichkeiten.

SONSTIGE VERANSTALTUNGEN

Neben den hier beschriebenen Veranstaltungen gibt es weitere Programmpunkte. Hierzu gehören zum Beispiel Dia-Vorträge, Lesungen, Besuche von Schulklassen, die Eisdiele und ein Puppenspieler. Die Veranstaltungen werden jährlich geplant. Abhängig von der Resonanz unserer Bewohner wiederholen wir Veranstaltungen oder treffen eine neue Auswahl für das kommende Jahr.

WEITERE GRUPPENANGEBOTE

Um noch mehr Alltag zu schaffen kommen unsere Bewohner in verschiedenen Gruppen zum gemeinsamen Frühstück, zum Kochen oder Backen zusammen. Hierbei werden alle Anwesenden im Rahmen ihrer Möglichkeiten dazu befähigt selbstständig zu agieren, um altbekannte Tätigkeiten wieder auszuführen. Auch Gedächtnistrainings werden in verschiedenen Gruppen angeboten und sorgen dafür, dass Kopf und Geist fit und flexibel bleiben.

SCHWIMMBAD MIT SAUNA

Unser Haus verfügt über ein Schwimmbad mit Sauna. Die Nutzung des Schwimmbades sowie der Sauna erfolgt in eigenständiger Organisation unserer Bewohner. Spezielle Angebote und Kurse können mit einem externen Anbieter vereinbart werden.

WERKSTATT

In unserer Werkstatt können verschiedene Arbeiten zum Beispiel aus Holz angefertigt werden. Die Werkstatt ist mit allen gängigen Werkzeugen ausgestattet und lässt somit keine Wünsche offen. Es werden beispielsweise Vogelhäuschen, Weihnachtsdekoration und Bilderrahmen angefertigt. Die Werke können auf dem Sommerfest und auf dem  Weihnachtsbasar verkauft werden. Von den Erlösen wird neues Arbeitsmaterial angeschafft. Die Nutzung der Werkstatt wird von den interessierten Bewohnern selbst organisiert.